DAS GEBÄUDE, DIE LOFTS

Die Mainstation 1901 am Autobahnanschluss Chur-Süd ist unverkennbar und einzigartig im ganzen Kanton Graubünden. Die Architektur erinnert an die Docklands in London oder an die Speicherstadt in Hamburg. Das Zeitalter der Industrialisierung überzeugte durch hohe Räume, robuste Materialien, einfache Formen und moderne Infrastrukturen. Die Gebäude der Mainstation 1901 wurden mit viel Liebe zum Detail und ohne Scheu vor aufwändigen Baumassnahmen erbaut und zeigen das urbane Leben mitten in der prächtigen Bergwelt.

Die Lofts, drei einzigartige und individuelle Einheiten, sind auf den obersten Stockwerken des 2018 fertig gestellten dritten Gebäudes der Mainstation 1901 beheimatet. Mit separaten Einstellplätzen in der Tiefgarage und einem Expresslift erreichen Sie die Lofts bequem und diskret. Eine maximale Privatsphäre ist gewährleistet.

Die phänomenalen Rooftop Terrassen mit Pergola ergänzen die grosszügigen Grundrisse ideal und laden zum Sonnenbaden und zum Grillplausch an lauen Sommerabenden ein. Mit Weitsicht können Sie hier den Horizont erweitern.

Die drei Lofts erstrecken sich über jeweils den obersten zwei Stockwerken. Mit 3.30 Meter Raumhöhe und den die ganze Gebäudehöhe umfassende Bogenfenstern, erleben Sie ein völlig neues lichtdurchflutetes Raumgefühl.

Es stehen drei Lofts mit folgenden Grössen zur Auswahl

Loft 1: 350m2 – 270m2 Wohnfläche, 80m2 Terrasse

Loft 2: 360m2 – 280m2 Wohnfläche, 80m2 Terrasse

Loft 3: 400m2 – 310m2 Wohnfläche, 90m2 Terrasse

​​Grundrisse

DER AUSBAU

Beim Ausbau der Lofts wurden keine Kompromisse eingegangen. Der urbane, industrielle Charakter zeigt sich auch innen. Klinkerwände, verstrichene Hartbetonböden mit Stahleinlagen, Stahlglastrennwände mit grossen Schiebetüren und Podestbauten mit Holzparkett bilden eine harmonische Einheit und lassen bei der Möblierung maximalen Spielraum für Individualität.

Foodies werden an der Siematic Topline Küche mit Edelstahlabdeckungen, Foodcenter und hochwertigen Siemens Küchengeräten ihre helle Freude haben. Hier wird kochen zur Passion.

Für das körperliche Wohlgefühl ist der top moderne Bathroom mit freistehender Badewanne, einer Rainshower big size Dusche und diversen Sichtstahlelemten konzipiert worden.

Die Radiatoren und Konvektoren sind aus rohem Stahl gefertigt, die Ventilatoren aus Edelstahl. Als Blickfang und zur Erwärmung an kalten Tagen erfreuen Sie sich an Cheminées des schweizweit bekannten Ofenbauers Egon Maissen.

An speziellen Extras wurde nicht gespart. Die ausgeklügelte Elektronik ermöglicht eine top Lichtsetzung und -steuerung, die individuell programmierbar ist.

Die Lofts verfügen über Bodenkanäle, die eine ordentliche Kabelführung und damit eine flexible Änderung der Raumnutzung ermöglichen. Die Kanäle sind harmonisch in den Betonboden eingelassen und mit einer abnehmbaren Sichtstahlabdeckung verschlossen.

Dank der umsichtigen Planung und Realisation der Lofteinheiten können individuelle Wünsche, wie Klimatisierung, Beleuchtung usw. problemlos realisiert werden.

DIE EXTRAS